Der Dom zu Oliwa, Kirche zur Heiligen Dreifaltigkeit in Gdańsk-Oliwa

    Home / Unsure Kunden / Der Dom zu Oliwa, Kirche zur Heiligen Dreifaltigkeit in Gdańsk-Oliwa

Der Dom zu Oliwa, Kirche zur Heiligen Dreifaltigkeit in Gdańsk-Oliwa

0

oliwaDer im Jahre 1186 gespendete Dom wurde systematisch ausgebaut. Im Verlauf von über 800 Jahren hat sich das Gebäude ständig verändert, es verbindet diverse architektonische Stile, angefangen vom romanischen Stil, über Gotik, Barock bis hin zu der heutigen Form. Heute gehört diese Kirche zu den schönsten und wichtigsten sakralen Objekten in Polen.

Die Einführung des Tourguidesystems gehörte zu der Renovierung und Instandhaltung des Doms als Zisterziensererbe. Dazu gehörte  u. a. die Installation der Tourguidesysteme und Audioguidesysteme in drei Sprachversionen.

Die audiovisuellen Systeme wurden ohne Vorbehalte, termingerecht sowie in Übereinstimmung mit den Vereinbarungen und der technischen Dokumentation ausgeführt. Darüber hinaus – was für eine ordnungsgemäße Durchführung des Projekts äußerst wichtig war – ging die effiziente Umsetzung der an das Unternehmen übertragenen Aufgaben Hand in Hand mit einer guten Ausrichtung auf die Anforderungen einher, die sich aus der Installation der Systeme in einem historischen Gebäude ergaben. Die Firma Media Expo zeigte, dass sie absolut professionell und als Anbieter von audiovisuellen Systemen empfehlenswert ist.

Prälat Dr. Zbigniew Zieliński